Ihre Suchergebnisse

Investmentobjekt an renommierten Gewerbestandort

|

  | 42855 | | Objekt-ID 5404

FLÄCHE

885

KAUFPREIS 4.950.000 €

ZIMMER

BADEZIMMER

Objektbeschreibung

Bei der zum Verkauf stehenden Gewerbeimmobilie handelt es sich um ein ca. 20.000 m² Gewerbegrundstück, welches mit zwei Ausstellungsgebäuden, einem Bürogebäude mit integrierter Dialogannahme sowie eine Werkstatthalle mit Sozial-, Lager und Nebenflächentrakt bebaut ist. Die Gebäude sind U-förmig um einen Innenhof angeordnet und auch umfahrbar. Der Innenhof dient gleichzeitig als Parkplatz.
Das nördliche Ausstellungsgebäude, das Bürogebäude sowie die Werkstatthalle mit Sozial-, Lager. und Nebenflächentrakt wurden 1974 errichtet und im Laufe der Jahre sukzessive saniert und modernisiert. Zuletzt erfolgte 2013 der Einbau einer Heizungsanlage. Das südliche Ausstellungsgebäude wurde ca. 2002 erbaut.
Die beiden nicht unterkellerten, 1-geschossigen Ausstellungsgebäude mit Flachdach weisen jeweils einen Ausstellungsraum mit integrierten Beraterplätzen auf. Im Ausstellungsgebäude von 2002 ist zusätzlich noch eine offene Küche eingepasst. Beide Gebäude sind über Glasschiebetore mit Pkw beschickbar und besitzen jeweils einen straßenseitigen einen seitlichen Kundeneingang.
Das teilunterkellerte, tlw. 1- tlw. 3-geschossige Bürogebäude mit integrierter Dialogannahme ist im Süden mit dem Ausstellugnsgebäude aus 1974 und im Norden mit dem Sozial-, Lager und Nebenflächentrakt der Werkstatthalle verbunden. Es beinhaltet im UG Lager- und Technikflächen. Im EG sind für den Kunden zugängliche Büro-/Verkaufsflächen vorhanden. Im 1. und 2. OG sind klimatisierte Büroflächen ausgebaut, das 3. OG befindet sich in einem ausbaufähigen Rohbauszustand.
Die nicht unterkellerte, rd. 6,85 m hohe Werkstatthalle mit Flachdach beinhaltet im östlichen Gebäudeteil einen tlw. 2-geschossigen Sozial-, Lager- und Nebenflächentrakt. Dieser ist in dem vorderen, an das Bürogebäude angrenzenden Teil 2-geschossig ausgeführt, wobei im OG Sozialflächen, eine Kantine mit Küche und ein Schulungsraum vorhanden sind. Im EG befinden sich Lager- und Nebenflächen sowie an das Bürogebäude angrenzend auch noch weitere Büro- und Verkaufsflächen. Im rückwärtigen Teils ist ein Ersatzteillager mit einem 2-geschossigen Regallagereinbau vorhanden.
Der mittlere und westliche Teil der Werkstatthalle wird als Reparaturhalle genutzt. Diese gliedert sich in einen Pkw-Bereich mit 9 Hebebühnen und einen Transporterbereich mit 3 Hebebühnen einen einen Lkw-Bereich mit 6 Montagegruben. Zusätzlich befindet sich hier eine Waschhalle sowie ein Prüfstand mit daran anschließenden Nebenräumen.

Derzeit ist die Liegenschaft monatlich netto für EUR 37.000,— an einen großen Automobilhersteller verpachtet. Somit wird eine Jahresnettopacht in Höhe von EUR 444.000,— generiert.
Das Mietverhältnis läuft gemäß des Mietvertrages seit dem 01.11.2000 und wird seit dem 31.12.2018 jeweils um ein Jahr verlängert und ist ungekündigt. Es kann mit einer Frist von zwölf Monaten zum Monatsende gekündigt werden.

Lage

Als Bestandteil der Metropolregion Rhein-Ruhr und des Bergischen Städtedreiecks liegt Remscheid im Regierungsbezirk Düsseldorf und ist nach Wuppertal und Solingen die drittgrößte Stadt des Bergischen Landes. Der Wirtschaftsstandort Remscheid genießt das Vertrauen von vielen erfolgreich agierenden Unternehmen, die das enorme strukturelle Potential Remscheids und der umliegenden Region nutzen und schätzen. In Remscheid verbinden sich Vergangenheit und innovative Zukunft; ein harmonievolles Nebeneinander von bekannten Großunternehmen mit langer Tradition und zahlreichen kleineren, hochspezialisierten Firmen schafft in hier eine wirtschaftlich attraktive Struktur. Aufgrund der weitreichenden Handelsbeziehungen seiner Metall- und Werkzeugindustrie hat sich die „Seestadt auf dem Berge“ als Zentrum der deutschen Werkzeugindustrie etabliert. Zudem ist Remscheid ein pulsierendes Dienstleistungszentrum mit zukunftsfähigen Branchenschwerpunkten und ein vielseitiger Einzelhandelsstandort mit hervorragenden, überregionalen Verkehrsanbindungen, unteranderem über die A1, sowie flächendeckender ÖPNV-Anbindung.


42855

Details

Ihr Ansprechpartner

(Objekt-ID: 5404)

Sebastian Thönnißen

Telefon: 02241-9272-13
Fax: 02241-9272-50
E-Mail: thoennissen@stoffel-bertz.de

  • AUF EINEN BLICK

    Heizungsart: Zentralheizung
    Käufer-Courtage (inkl. MwSt.): 3.57 %
    Nutzfläche: 5.494 m²
    Gesamtfläche: 5.494 m²
    Lagerfläche: 1.069 m²
    Bürofläche: 885 m²
    Sonstige Fläche: 3.540 m²
    Befeuerung: Gas
    Zustand: gepflegt
    Primärenergieträger: Gas
    Energieausweis-Jahrgang: nicht verfügbar